Archiv der Kategorie: Gentechnik

Stanford-Anti-Bio-Studie: Propaganda für Agro-Konzerne

Schon erstaunlich, wie die einschlägige Journaille überschnappt vor Glück, wenn sie, gefühlt einmal im Jahr, verkünden darf: „Bio ist gar nicht gesünder!“ Ätschbätsch! Der Vorwurf, Bio habe nicht mehr Nährstoffe als konventionelles Obst und Gemüse, ist so alt wie dumm, schon seit Jahren trompeten die Anti-Bio-Propagandisten und Achse-des-Guten-Provokateure Dirk Maxeiner und Michael Miersch diese scheinbar „unbequeme Wahrheit“ in die Welt. Aktuell sorgt aber eine haarsträubende Studie der US-amerikanischen Elite-Universität Stanford mit exakt dieser Botschaft für Aufsehen in den Mainstream-Medien. Stanford-Anti-Bio-Studie: Propaganda für Agro-Konzerne weiterlesen