Neue Termine

Spät eröffne ich das neue Blog-Jahr mit Terminen im März und Februar (weil sich’s reimt in dieser Reihenfolge).
Termine für April (Osnabrück, Graz, Salzburg) folgen in Kürze.

Ein Gedanke zu „Neue Termine“

  1. Hallo Frau Hartmann,

    nach dem Lesen von Raubbau und „Wir müssen leider….“, bin ich mehr als geschockt. Natürlich habe ich noch andere Bücher über Kapitalismus und dessen Folgen, sowie Naomi Kleins No Logo und Kapitalismus vs. Klima gelesen.
    Welchen Unternehmen können wir überhaupt noch trauen? Wie können wir die Vernichtung unserer Welt, das asoziale Verhalten der Elite, die ich gerne als Sozialschmarotzer und faules Pack bezeichne, und die sozialen sowie klimatischen Ungerechtigkeiten stoppen? Ich verstehe diese Menschheit überhaupt nicht mehr. Und alles nur wegen einem Stück Papier auf dem eine Zahl gedruckt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.